[IT & Software Teams], [Jira Align], [Business Processes], [Jira Software]

Yasoon schließt Lücken – sowohl zwischen Programmen, als auch zwischen den Menschen, die sie verwenden.

Yasoons Apps verbinden die Produkte von Microsoft und Atlassian nahtlos miteinander. Auf Basis ihres tiefgehenden Verständnisses der Microsoft- und Atlassian-Welten helfen sie rund 5.000 Unternehmen ihre digitalen Arbeitsprozesse zu vereinfachen.

 In diesem Blogbeitrag erfahren Sie, wie Outlook Email for Jira Ihre Prozesse verschlanken kann.

Outlook trifft Jira: Verlieren Sie keine Zeit mehr mit Copy-Paste

Ständig zwischen Microsoft Outlook und Jira zu wechseln ist nicht nur zeitraubend, sondern auch ziemlich nervenaufreibend. Mit Outlook Email for Jira können Sie sicher sein, dass keine Informationen aus E-Mails verloren gehen. Alle relevanten Inhalte aus Mails können an die entsprechenden Jira-Vorgänge angefügt werden oder Sie erstellen direkt neue Vorgänge aus Outlook heraus.

Vermeiden Sie das nervige Hin und Her mit Copy-Paste und vereinfachen Sie Ihre Jira-Prozesse. Beim Erstellen von Jira-Vorgängen und Tickets in Microsoft Outlook und Teams können Sie effektiv Zeit sparen:

 

 

Mit Outlook Email for Jira können Sie schneller auf Informationen zuzugreifen und diese gleichzeitig an den richtigen Stellen für Ihr Team bereitstellen. Das fördert zudem die Adaption von Jira in allen Usergruppen und führt dazu, dass Sie einen akuraten Überblick über ihre Jira-Projekte bekommen.

Outlook trifft Jira: Die Features im Überblick

Auf einen Blick: Lernen Sie binnen einer Minute alle wichtigen Features und Vorteile von Outlook Email for Jira kennen:

 

  • Aus Outlook heraus können Sie auf alle relevanten Jira-Funktionen zugreifen. Senden, teilen und lesen Sie E-Mails in Jira.



  • Jira-Vorgänge auf Basis Ihrer E-Mails können in der Outlook-Sidebar erstellt oder aktualisiert werden. Übernehmen Sie einfach Anhänge und Formatierungen. Alle verfügbaren Felder können in Outlook vervollständigt werden, so wie Sie es aus Jira gewohnt sind. Der E-Mail-Inhalt wird ins Jira-Markup übernommen.

 

  • Teilen Sie Ihre E-Mails oder ganze E-Mail-Verläufe in deinem Jira-Vorgang. Sie können auswählen, wer die Infos sehen kann: nur Sie selbst, eine spezielle Nutzergruppe oder Ihre ganze Firma.

  • Sie können in der Outlook-Sidebar über Drag-and-Drop E-Mail-Anhänge an die Jira-Vorgänge anfügen.

 

  • Eine separate Sidebar ermöglicht es, ähnliche Jira-Vorgänge zur aktuellen Unterhaltung zu finden. Auf einen Blick finden Sie Informationen zu Status, Fälligkeitsdatum oder Priorität.
    Die Sidebar zeigt verwandte Jira-Vorgänge zu vorhandenen Konversationen oder zum Absender.



  • In Jira können Sie auf alle verwandten E-Mails zu Jira-Vorgang zugreifen. Die User, die Zugriff auf diese E-Mails haben, können diese öffnen und lesen. Stammt die E-Mail aus Ihrem eigenen Outlook-Postfach, können Sie direkt antworten – ohne Jira zu verlassen.

Bild6

  • Sie können auch neue E-Mails direkt aus deinem Jira-Vorgang versenden. Verbunden mit Ihrem eigenen Outlook-Account können Sie so Mailverläufe für jedes Teammitglied in Jira sichtbar machen – von Beginn an.
Bild7

 

yasoons App Outlook Email for Jira ist auf dem Atlassian Marketplace verfügbar: Hie geht es zu Outlook Email for Jira im Atlassian Marketplace.

Outlook Integration bei STAGIL

STAGIL bietet als Atlassian Enterprise Platinum Solution Partner Unternehmen viele Services und maßgeschneiderte Lösung an. Gerne unterstützen wir Sie bei der Integration von Microsoft Outlook und Jira und helfen Ihnen beim Gestalten Ihrer digitalen Zukunft.




Würden Sie gern mehr erfahren?

whiteshirt dude

Kontaktieren Sie uns gerne!