[Jira Service Management], [Jira Software], [Jira Work Management]

 

Überblicken Sie Ihre Projekte und halten Sie sie mit Jira Work Management auf Kurs

 

Jira ist nicht nur für IT-Teams geeignet. Vor diesem Hintergrund hat Atlassian eine geschäftsorientierte Lösung entwickelt, mit deren Hilfe Teams ihre Geschäftsprojekte und -prozesse effektiv abbilden können. Steigern Sie die tägliche Produktivität Ihres Teams, sparen Sie Zeit und senken Sie die Kosten im Betrieb mit einem effizienten projektorientierten Tool. 

Jira Work Management bietet Transparenz darüber, welche Arbeit geleistet wird. Verfolgen, berichten und verwalten Sie alle Projekte Ihres Teams auf einer flexiblen und zentralisierten Plattform.  

Erste Schritte

Erste Schritte

 

Alles beginnt mit der Erstellung eines Projekts. Was aber, wenn Sie nicht sicher sind, wie man ein Projekt erstellt oder wie man es anlegt? Keine Sorge, Jira Work Management wird mit verschiedenen geschäftsorientierten Vorlagen geliefert, die vom Projektmanagement bis hin zum Marketing und sogar zur HR- oder Lead-Generierung reichen. Der zweite Schritt ist das Hinzufügen von Vorgängen - jeder Vorgang dient als eine individuelle Aufgabe, die zum Abschluss des Projekts erforderlich ist. Weisen Sie jedem Teammitglied die entsprechende Aufgabe zu und beginnen Sie mit der Arbeit an Ihrem Projekt!

 

Ihr Projekt wird in einem Kanban-Board angezeigt - Sie können Vorgänge per Drag & Drop verschieben, um Ihr Arbeitspensum effizient zu reorganisieren. 

 

Ihr Projekt wird in einem Kanban-Board angezeigt

 

Alle Teammitglieder können Beschreibungen und Kommentare hinzufügen, Vorgänge nach Priorität ordnen, Anhänge hinzufügen und den Status jeder Aufgabe einsehen. Fügen Sie Unteraufgaben hinzu, um größere Aufgaben aufzuschlüsseln und den Fortschritt jedes einzelnen Teammitglieds leicht zu visualisieren. Halten Sie die Kommunikation zwischen den Mitgliedern im Kommentarbereich auf einer Linie und ersparen Sie sich externe Nachrichtendienste und den Versand unzähliger E-Mails. Alle Informationen werden unterhalb jeder Aufgabe dokumentiert, um Missverständnisse zu vermeiden.

 

 

Ihr Projekt wird in einem Kanban-Board angezeigt

 

Templates

Jeden Tag werden die gleichen Aufgaben immer und immer wieder erledigt. Jira Work Management wird mit vielen geschäftsorientierten Templates bereitgestellt, die sich für verschiedene Anwendungsfälle eignen. Ihre Teammitglieder können zwischen den integrierten Templates wählen oder ihre Prozesse mit einem anpassbaren Workflow rationalisieren.

Templates

Dashboards, zeigen das Arbeitspensum Ihres Teams auf einen Blick

Dashboards visualisieren den Fortschritt Ihrer Projekte und geben einen aktuellen Überblick über alle offenen Projekte und verwandte Vorgänge. Jedes Mal, wenn Sie Jira öffnen, können Sie eine schnelle Bewertung vornehmen, um sicherzustellen, dass jeder Aspekt Ihrer verschiedenen Projekte gut funktioniert. Sie können überprüfen, welche Aufgaben erledigt oder überarbeitet werden müssen, und die Leistung der einzelnen Teammitglieder einsehen. Gewinnen Sie mehr Einblicke, indem Sie die Dashboards mit den verschiedenen Layout-Optionen, die Jira Ihnen bietet, an die Präferenzen Ihres Teams anpassen. Visualisieren Sie Ihr Dashboard als Kalender, Tortendiagramm oder halten Sie es mit einem klassischen Jira Work Management-Dashboard einfach. Es liegt ganz bei Ihnen! 

Sie können auch Filter verwenden, um nach Ihren Präferenzen gefilterte Inhalte anzuzeigen und den Fortschritt bestimmter Aspekte zu überprüfen. Behalten Sie kritische Informationen im Auge, z.B. wie viel Arbeit in einer Woche oder einem Monat geleistet wurde.

 

Dashboards

Zugriffsrechte

Sie möchten nicht, dass jedes Teammitglied den gleichen Zugang zu Ihrer Jira Work Management-Instanz hat. Jira Work Management ermöglicht es Ihnen, bestimmte Benutzer daran zu hindern, ein bestimmtes Projekt anzusehen oder die administrativen Einstellungen von Jira zu ändern. Wenn Sie ein neues Projekt erstellen, können Sie den Mitgliedern oder Ihrem Team Berechtigungen und verschiedene Zugriffsebenen gewähren. Legen Sie fest, wer Vorgänge ansehen und bearbeiten darf. Tun Sie dies durch "Hinzufügen von Projektrollen".

Zugriffsrechte

Berichten, bewerten, verbessern

Berichte verfolgen den Arbeitsfortschritt Ihres Teams und geben anhand von Diagrammen einen schnellen Überblick über die Leistung Ihres Teams. Bewerten Sie die Leistung bestimmter Personen, Projekte oder Versionen. Erkennen Sie Engpässe und lösen Sie diese schnell mit Hilfe regelmäßiger Berichte. Es stehen verschiedene Arten von Berichten zur Verfügung, wählen Sie den für Ihre Bedürfnisse am besten geeigneten aus. Einige Berichtsbeispiele sind:

Bericht über das Durchschnittsalter

Zeigt das Durchschnittsalter der ungelösten Probleme für ein Projekt oder einen Filter an. Dieser Bericht hilft Ihnen zu sehen, ob Ihr Rückstand aktuell ist.

Bericht über Erstellte vs. Gelöste Vorgänge

Stellt das Verhältnis von erstellten Vorgängen und gelösten Vorgängen dar. Dieser Bericht hilft Ihnen zu verstehen, ob Ihr allgemeines Backlog wächst oder schrumpft.

Tortendiagramm-Bericht

Zeigen Sie ein Tortendiagramm mit Vorgängen an, die nach einem bestimmten Feld gruppiert sind. Mit diesem Bericht können Sie die Zusammensetzung des Projektfortschritts auf einen Blick erkennen.

Sie können z.B. ein Diagramm erstellen, in dem die Vorgänge nach dem Bearbeiter gruppiert werden und unter Berücksichtigung der Version in einem Projekt (mit Hilfe eines Filters) Und vieles mehr.

Informationen zur Berichterstellung finden Sie hier.

 

Auch für Mobiltelefone verfügbar! Die Jira Work Management App ermöglicht es Ihnen, Ihre Projekte von überall und jederzeit zu verfolgen! 

 

Explore apps

Marketplace: 

Integrieren Sie Jira Work Management in Tausende von Integrationen und Anwendungen, die auf dem Atlassian Marketplace verfügbar sind. Tiefe Integrationen bedeuten, dass Sie weniger Zeit damit verbringen, die Anwendungen zu wechseln, um die benötigten Informationen zu finden. Die verschiedenen Abteilungen können ihre Arbeit rationalisieren und ihre Produktivität steigern, ohne die Tools, mit denen sie tagtäglich arbeiten, verlassen zu müssen. 

Jira Work Management vs. Jira Software - Was ist also der Unterschied zwischen Jira Work Management und Jira Software? Welche dieser Optionen sollten Sie wählen?

 

Die wichtigsten Anwendungsfälle von Jira Work Management sind:

  • Allgemeine Team-Projekt-Zusammenarbeit
  • Änderungswünsche
  • Workflow-Genehmigungen 
  • Aufgaben-Management
  • On-Boarding von Mitarbeitern
  • Nachverfolgung von Kampagnen
  • Marketing-Management
  • Projektmanagement
  • HR
  • Finanzen
  • Juristische Dienste
Jira Work Management ist für Geschäftsteams wie:
  • Nicht-technische Teams
  • Geschäftliche Benutzer
  • Juristische Teams
  • HR-Teams
  • Marketing-Teams
  • Finanzteams
  • Operations-Teams

Die wichtigsten Anwendungsfälle von Jira Software sind:

  • Fehlerverfolgung
  • Produkt-Management
  • Grundlegende Software-Entwicklung
  • Kanban-Software-Entwicklung
  • Scrum Software-Entwicklung
  • Agile Entwicklung

Während Jira Software für technische Teams wie:

  • Software-Entwickler
  • Scrum Master 
  • Projektleiter
  • Qualitätssicherungs-Ingenieure
  • Produkt-Besitzer
  • IT-Berater

Welcher dieser Anwendungsfälle passt am besten zu Ihrem Unternehmen? Die Entscheidung liegt bei Ihnen. 

Wir bei STAGIL entwickeln Ihre kollaborative und moderne Atlassian-Arbeitsumgebung mit Jira, Confluence, Bitbucket, Opsgenie und mehr. Unsere Lösungen schaffen direkten Wert für Ihr Produkt, Ihren Betrieb, Ihren Support und Ihre Geschäftsteams in ihrem täglichen Arbeitsleben. Unsere von Atlassian zertifizierten Teams in Europa und den USA unterstützen Sie während des gesamten Lebenszyklus mit Dienstleistungen wie Beratung, Anpassung, Hosting, App-Entwicklung und Schulung. Wenn Sie auf der Suche nach einem Team von Spezialisten sind, die Ihnen helfen, das Potenzial Ihres Unternehmens mit Atlassian-Tools zu maximieren, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 

Wir hoffen, dass unser schneller Überblick über die neuesten Verbesserungen Ihnen einige nützliche Einblicke und Hilfestellungen für den Einstieg in Jira Work Management gegeben hat. Wenn Ihnen dieser Blogeintrag gefallen hat und Sie gerne mehr davon sehen würden, lassen Sie es uns über unsere Social Media-Kanäle wissen.

Folge uns auf Twitter als @STAGIL_TEAM oder auf LinkedIn als  STAGIL für mehr Inhalte und Informationen.




Haben wir Ihr Interesse geweckt?

whiteshirt dude

Kontaktieren Sie uns gerne!